Ihr Ansprechpartner:
Konrad Fröhlich | Managing Partner | Rechtsanwalt

Externe Links:
> www.turnaroundforum.de
> www.struktur-management-partner.com

17. TurnaroundForum

Besser Entscheiden durch die Kunst des klaren Denkens!

Auf unserem letztjährigen TurnaroundForum überzeugte Prof. Dr. Gerd Gigerenzer das große Auditorium mit seinem Credo: Entscheiden nach Bauchgefühl schlägt Big Data – vor allem, wenn besonders viel auf dem Spiel steht. Womit wir beim Thema unseres diesjährigen TurnaroundForums wären: Besser Entscheiden durch die Kunst des klaren Denkens!

Unser Keynote-Speaker kann auf einen bemerkenswerten Werdegang zurückblicken: als ‚ganz normaler‘ Top-Manager (Vorstand Swissair-Gruppe) wurde er erst erfolgreicher Startup-Gründer (getAbstract AG) und schließlich Beststellerautor. Mit seiner “Die Kunst des klaren Denkens“ hat sich Dr. Rolf Dobelli bleibenden Verdienst erworben um die Überwindung jener „52 Denkfehler, die Sie besser anderen überlassen“ und dabei gleich reihenweise Verkaufsrekorde aufgestellt. Da überrascht es nicht, dass sein jüngst erschienenes Buch “Die Kunst des guten Lebens“ in der Sachbuch-Bestsellerliste des Spiegel auf Platz 1 gesprintet ist.

Da der kurze Blick auf seinen Werdegang eigentlich schon genug ist, nur noch so viel: Dr. Rolf Dobelli hat auf überzeugende und eloquente Art bei unserem diesjährigen TurnaroundForum aufgezeigt, wie man komplexe Problemstellungen durchdringt und optimal löst.

Dr. Rolf Dobelli (*1966) studierte Philosophie und Betriebswirtschaft an der Universität St. Gallen (HSG) und wurde dort auch promoviert. Er besetzte führende Positionen in der Wirtschaft, etwa als Finanzchef und Geschäftsführer verschiedener Tochtergesellschaften der Swissair. 1999 gründete er zusammen mit Freunden die Firma getAbstract (den weltgrößten Anbieter von komprimiertem Managementwissen). Er lebte in Hongkong, Australien, England und viele Jahre in den USA.

An seinem 35. Geburtstag begann Dobelli zu schreiben – und das mit großem Erfolg. Mehrere seiner Sachbücher und Romane werden zu internationalen Bestsellern. Sein bekanntestes Werk “Die Kunst des klaren Denkens” führte mehr als ein halbes Jahr die Spiegel-Bestsellerliste an, das Folgebuch “Die Kunst des klugen Handelns” ist ähnlich erfolgreich. Der Publizist ist Mitglied von PEN, des Schriftstellerverbandes ADS und sitzt im Beirat von Life Science Zurich. Außerdem ist er Gründer und Kurator von WORLD.MINDS, einer Community von führenden Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Kultur und Wirtschaft.

Eine breite Öffentlichkeit kennt Rolf Dobelli auch durch die wöchentliche “Klarer Denken”-Kolumne, die er ab 2010 zwei Jahre lang für die Frankfurter Allgemeine Zeitung, Die Zeit und die SonntagsZeitung in der Schweiz verfasst hat. Regelmäßig schreibt er Buchrezensionen für The Washington Post und seine Kommentare erscheinen u.a. in The Economist, The Wall Street Journal, Bloomberg, Financial Times, NZZ, Handelsblatt sowie auf CNN. Er selbst konsumiert – mit Ausnahme der Zeitschriften The New Yorker, Science und Nature – keine News. Dafür umso mehr Bücher.

Hier finden Sie weitere Informationen zu unserer Veranstaltungsreihe >